Show

Fachpflege Beatmung – ein Buch aus der Praxis für die Praxis

münz
Angelika Rathgeber, examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin, Dozentin für Erwachsene, empfiehlt das Buch „Fachpflege Beatmung“.

Das Buch „Fachpflege Beatmung“, das in der 8. Auflage bei Urban & Fischer (Elsevier) erschienen ist, wurde von Autor*innen geschrieben, die alle in der Praxis tätig sind, also von Gesundheits- und Krankenpfleger*innen für Intensiv und Anästhesie an verschiedenen Kliniken, mit Zusatzausbildungen wie Dozent*in, Fachbuch-Lektorin, Leitung einer Intensivstation, Pflegestudium usw. Alle sind somit auch Expert*innen im Bereich Beatmung.

Sie haben ihr über 300 Seiten starkes Buch in 11 Kapitel eingeteilt:

  • Grundlagen Anatomie und Physiologie der Atmung
  • Erkrankungen der Atemwege z.B. respiratorische Insuffizienz
  • Endotracheale Intubation und Extubation
  • alle grundlegenden Kenntnisse der Beatmungstechnik (z.B. auch spezielle Behandlungsstrategien bei akutem Lungenversagen)
  • Verschiedene Beatmungsformen (manuelle und maschinelle Beatmung)
  • aktuelles Fachwissen zur Pflege des beatmeten Patienten
  • Spezielle Pflegemaßnahmen bei Intubation, Tracheotomie und Maskenbeatmung
  • Intensivpflege wie auch außerklinische Heimbeatmung
  • Umgang mit verschiedenen Respiratoren auf der Intensivstation, Transportrespiratoren und Respiratoren in der Heimbeatmung
  • Rechtliche Grundlagen, Leitlinien, Hygiene
  • Ausführliches Abkürzungsverzeichnis
  • Fotos, grafische Darstellungen und Abbildungen begleiten dieses Buch in allen Bereichen.

Durch eine sehr übersichtliche und gute Gliederung kann man sich schon mit Hilfe des Inhaltsverzeichnisses einen sehr guten Überblick verschaffen und sich schnell orientieren. Das Fachbuch befasst sich mit dem Wichtigsten rund um die Pflege und Überwachung des beatmeten Patienten und es zeigt, welch große Herausforderungen bei der Pflege von künstlich Beatmeten an die Pflegenden gestellt werden, sowohl im Wissen als auch im Handling. Diese ist ein sehr umfangreiches und komplexes Arbeitsgebiet, das sehr viel Wissen erfordert. Und genau davon handelt dieses Buch.

Mein persönliches Fazit: Das Buch ist fachlich fundiert und anspruchsvoll, aber trotzdem verständlich geschrieben. Es enthält zudem viele Fotos, Grafiken und Abbildungen. Die durchgängig farbige Gestaltung erleichtert es, Pflegemaßnahmen sicher zu gestalten. Anatomie und Physiologie der Atmung als Wiederholung für diesen Fachbereich ist immer sinnvoll. Der gut strukturierte und logische Aufbau dieses Buches erleichtert das Einprägen. Es liest sich flüssig und leicht und lädt zum Weiterlesen ein. So ist es eine spannende Lektüre in einem nicht immer leicht verständlichen Thema. Schwierige Begriffe werden sofort erklärt und durch Bilder oder andere Darstellungen untermauert. Schritt-für-Schritt-Anleitungen unterstützen das Lernen und die Umsetzung in der Pflege. Gerade für Anfänger ohne Erfahrung in der Intensivpflege ist es besonders geeignet. Bei Unsicherheiten oder Lücken im Fachwissen ist das Fachbuch ein fundiertes Nachschlagewerk, auch zu aktuellen Durchführungen in der Pflege. Für weiterführendes Interesse ist es, meiner Meinung nach, nicht mehr ausreichend.
Zwei Kriterien habe ich als „negativ“ anzumerken. Auf einigen Bildern werden Mitarbeiter ohne Handschuhe (Perkussion, noch frisch geklammerte Wunde daneben) gezeigt, Mundschutz fehlt beim Absaugen usw. Selbst wenn diese Fotos nur zu Demonstrationszwecken gemacht wurden, sollte man dennoch auf solche in der Praxis wichtigen Erfordernisse achten. In einem Lehrbuch wird sonst eine Sorglosigkeit im Umgang mit der Hygiene vermittelt, die wir uns in Zeiten von 3 u.4 MRGN und anderen Keimen wirklich nicht leisten können. Außerdem werden Respiratoren für die Heimbeatmung gezeigt und erklärt, die schon so veraltet sind, dass sie längst vom Markt genommen wurden, beispielsweise die Legendair und andere.

Abgesehen von diesen Kritikpunkten ist „Fachpflege Beatmung“ ein sehr empfehlenswertes Fachbuch.

Angelika Rathgeber, Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin, Dozentin für Erwachsene

Zum Buch
Schäfer, Sigrid (Autor); Kirsch, Frank (Autor); Scheuermann, Gottfried (Autor); Wagner, Rainer (Autor)
Fachpflege Beatmung
Fachbuch, 8. Auflage 2019
Buch. XVIII, 390 S. mit 210 Farbabbildungen. Softcover
Urban & Fischer (Elsevier).
Preis: 49,00 Euro