Show

Veränderungen im Süden
der Deutschen Fachpflege Gruppe

News Süd Ost

Tobias Urban neuer kaufmännischen Geschäftsführer der CPD

Die CPD Intensivpflege Claudia Schiefer GmbH hat mit Tobias Urban seit dem 1. September 2021 einen zusätzlichen kaufmännischen Geschäftsführer, der neben Ingo Rak und Sören Hammermüller die CPD vertritt. Tobias Urban verfügt über eine hervorragende betriebswirtschaftliche Erfahrung, da er auf seine Tätigkeit als Geschäftsstellenleiter im Finanzwesen zurückblicken kann. Seit 2012 war er in Baden-Württemberg für die Heimbeatmungsservice Brambring Jaschke GmbH tätig und konnte die Integration in die Deutsche Fachpflege Gruppe erfolgreich begleiten. Schon kurz nach seinem Eintritt im Jahr 2020 in die Deutsche Fachpflege Gruppe kam Tobias Urban bereits bei der CPD zum Einsatz. Hier übernahm er die kaufmännische Leitung und konnte hier die Mitarbeiter kennen und schätzen lernen. Mit Ingo Rak, dem operativen Geschäftsführer der CPD, verbindet Tobias Urban eine lange, gemeinschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Jörg Schuster übernimmt auch Regionalleitung Süd-Ost

Da Sören Hammermüller am 31.08.2021 aufgrund der Übernahme der Geschäftsführung der Bonitas aus der Regionalleitung Süd Ost ausgeschieden und nun Teil der erweiterten Geschäftsleitung der Deutschen Fachpflege Gruppe ist, übernimmt Jörg Schuster diese Aufgabe. Jörg Schuster ist seit Jahren erfahrener Regionalleiter der Region Süd West und Geschäftsführer der FAU frei atmen Ulm GmbH sowie der AFIM Ambulante Fach- und Intensivpflege Memmingen GmbH und verfügt somit über ein großes Netzwerk. Im Rahmen der Regionalisierung können wir nun den Süden der Deutschen Fachpflege weiter voranbringen und die Erfahrungen und Erfolge beider Regionen bündeln.

Ein starkes Team für die Region Süd

Seit dem 1. Juli 2021 wird Jörg Schuster durch Tobias Urban, den neuen stellvertretenden Regionalleiter der Region Süd Ost, unterstützt. Durch dieses neue Team ist die gesamte südliche Region der Deutschen Fachpflege Gruppe in tatkräftigen Händen.

Aktuelle Herausforderungen sind die Bewältigung der Corona-Pandemie, die Suche nach zusätzlichen Pflegekräften, die Umsetzung der generalistische Ausbildung von examinierten Pflegefachfrauen / Pflegefachmännern sowie die praktische Umsetzung des im Oktober 2020 verabschiedeten Intensivpflege- und Rehabilitations-stärkungsgesetzes – GKV -IPReG.

Wir bedanken uns bei Sören Hammermüller, der die Region Süd Ost zukunftsfähig gestaltet hat und allen ein wertvoller Wegbegleiter war.

Wir wünschen Sören Hammermüller, Jörg Schuster und Tobias Urban viel Erfolg bei der Bewältigung ihrer neuen verantwortungsvollen Aufgaben.