0800 306 550 00
Mo bis Fr 9:00 - 17:00 Uhr


Erfahrener Nachfolger und Partner für Ihren Pflegedienst

Unternehmensnachfolge

Wir sind Ihr verlässlicher Ansprechpartner, wenn es um den erfolgreichen und nachhaltigen Verkauf Ihres Pflegedienstes geht. Wir sichern gemeinsam mit Ihnen langfristig sowohl die hochwertige Versorgung Ihrer Klient*innen, als auch die Arbeitsplätze Ihrer Mitarbeitenden ab.

Unternehmensnachfolge durch die DEUTSCHEFACHPFLEGE

Die Entlastung von administrativen Aufgaben, eine altersbedingte Übergabe Ihres Pflegedienstes oder vielleicht ein nötiger Tapetenwechsel, um anderen Berufungen nachgehen zu können. Es kann viele Gründe aus Ihrem betrieblichen oder privaten Umfeld geben, die eine Übergabe Ihres Pflegedienstes in unsere erfahrenen Hände zu der richtigen Entscheidung machen.

Wir – die DEUTSCHEFACHPFLEGE – sind Marktführer in Deutschland in der ambulanten Pflege. Mit hunderten von Pflegediensten an zahlreichen Standorten in ganz Deutschland sorgen wir uns täglich um tausende pflegebedürftige Menschen in deren häuslicher Umgebung oder auch in Wohngemeinschaften und stationären Einrichtungen.

Um dieses Angebot zukünftig noch mehr Pflegebedürftigen zu ermöglichen, suchen wir bundesweit laufend nach Pflegediensten, welche in der ambulanten Pflege oder auch in der Intensivpflege erfahren sind und unser regionales Versorgungsangebot ergänzen können.

0

Standorte

0

Mitarbeitende

0

Pflegedienste

Die persönliche und professionelle Nachfolgelösungen für Ihren Pflegedienst

Finanzielle und rechtliche Aspekte spielen eine wichtige Rolle, wenn Sie Ihren Pflegedienst an uns verkaufen. Dennoch steht für uns während des Kauf- bzw. Verkaufsprozesses der persönliche Kontakt zu Ihnen jederzeit im Mittelpunkt. Ihr Lebenswerk übergeben Sie nur einmal.

Daher sind wir darauf vorbereitet, dass sich im Rahmen des Prozesses auch von Ihrer Seite offene Fragen ergeben können. Während des gesamten Prozesses – und auch nachdem Sie Ihren Pflegedienst an uns verkauft haben – stehen wir Ihnen als vertrauensvoller Ansprechpartner zur Verfügung.

Darum sind wir der richtige Partner für die Übernahme Ihres Pflegedienstes

  • Stabile Zukunft für Ihren Pflegedienst bzw. Ihre Mitarbeiter*innen und Klient*innen
  • Nachhaltige Fortführung der Unternehmensidentität und Kontinuität in der Außendarstellung bei gleichzeitig größtem Freiraum für die lokale und individuelle Entfaltung Ihres Pflegedienstes vor Ort
  • Diverse Angebote zur Unterstützung bei zentralen Prozessen wie IT, Finanzen, Marketing, Weiterbildung, Qualitätsmanagement, etc.
  • Transparenter Verkaufsprozess mit offener Kommunikation und kurzen Entscheidungswegen sowie erfahrene Kolleg*innen, die die Integration Ihres Pflegedienstes in unsere Gruppe tatkräftig unterstützen

Das macht Ihren Pflegedienst aus

  • Ihr langjährig im Markt etablierter Pflegedienst versorgt regelmäßig über ca. 100 Klient*innen in der Tourenpflege oder mehr als ca. 10 Klient*innen in der Intensivpflege
  • Die qualitativ hochwertige Versorgung Ihrer Klient*innen steht im Fokus und wird auch durch eine entsprechende Qualifikation Ihrer Mitarbeiter*innen und QM-Prozesse zum Ausdruck gebracht 

Häufig gestellte Fragen / FAQ

Dies hängt von Ihren Vorstellungen und den individuellen Gegebenheiten Ihres Pflegedienstes ab. I. d. R. ist niemand in der Leitung Ihres Betriebes so erfahren wie Sie selbst. Sofern Sie dies zukünftig z.B. altersbedingt nicht wünschen, finden wir gemeinsam mit Ihnen eine Lösung zur Übernahme Ihres Pflegedienstes. Idealerweise verfügen Sie über erfahrene Mitarbeiter*innen, welche diese Herausforderung annehmen.

Im Zuge unseres ersten Austausches erhalten Sie eine von uns unterzeichnete Geheimhaltungsvereinbarung. In dieser sichern wir Ihnen zu, dass wir alle von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen höchst vertraulich behandeln. Darüber hinaus wird selbstverständlich über die Tatsache, dass Sie sich mit uns in Gesprächen über einen möglichen Verkauf Ihres Pflegedienstes befinden, absolutes Stillschweigen vereinbart.

Den typischen Verkaufs- bzw. Kaufprozess für Ihre Pflegeeinrichtung gibt es nicht, da jeder Prozess an die individuellen Gegebenheiten Ihres Pflegedienstes angepasst wird. Dennoch streben wir in jeder Betriebsübernahme die folgenden Schritte an:

      1. Nach einem telefonischen Sondierungsgespräch loten wir eine mögliche Nachfolge Ihres Pflegedienstes durch die DEUTSCHEFACHPFLEGE aus.
      2. Wir stellen Ihnen die unterzeichnetet Geheimhaltungsvereinbarung zur Verfügung und fragen erste Informationen und Dokumente an, mit denen wir eine vorläufige Bewertung Ihres Pflegedienstes vornehmen.
      3. Wir unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot über den Kauf Ihres Pflegedienstes. Nachdem wir uns auf einen Kaufpreis und andere Rahmenbedingungen geeinigt haben, erstellen wir eine Absichtserklärung, welche alle wesentlichen Einigungen des geplanten Verkaufs zusammenfasst. 
      4. Wir führen eine finanzielle, rechtliche und steuerliche Prüfung Ihres Unternehmens durch, die sog. Due Diligence. Dies geschieht im Wesentlichen anhand von Unterlagen, welche Sie oder z.B. Ihr Steuerberater in einem gesicherten elektronischen Datenraum hochgeladen haben.
      5. Parallel zur Due Diligence erstellen wir einen ersten Entwurf eines Kaufvertrages. Nachdem wir uns auf alle Vertragsdetails geeinigt haben, erfolgt die Unterzeichnung des Unternehmenskaufvertrages. 
      6. Sie erhalten den vereinbarten Kaufpreis für Ihren Pflegedienst und übergeben rechtlich Ihren Betrieb in unsere Hände.

Dies hängt von unterschiedlichen Faktoren, wie z.B. der Anzahl und Qualifikation Ihrer Mitarbeiter*innen oder der Unternehmensgröße und -rentabilität, ab. Auf Basis dieser ersten Informationen, welche Sie uns zur Verfügung stellen, unterbreiten wir Ihnen kurzfristig ein individuelles Angebot.

Wir stimmen mit Ihnen gemeinsam und rechtzeitig die Kommunikation an Ihre Mitarbeiter über die Übergabe Ihres Pflegedienstes an uns ab. Wenn die Mitarbeiter transparent und konsistent informiert werden und dies mit einer weitgehenden Kontinuität im operativen Betrieb verbunden ist, wird dies in aller Regel sehr positiv aufgenommen. Auch die Mitgliedschaft in einem größeren Verbund, was bei uns mit einem umfassenderen Zugang zu Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten oder besseren Unterstützungsmöglichkeiten in den Bereichen Prozesse, IT und Digitalisierung einhergeht, wird als klarer Vorteil wahrgenommen.

Die Versorgung der Klient*innen und die Organisation des Pflegeteams erfolgen auch nach einem Verkauf an uns durch Ihren Pflegedienst vor Ort. Insofern ändert sich hier im Zuge einer Nachfolge Ihres Pflegedienstes wenig.

Das Außenbild Ihres Pflegedienstes ändert sich im Zuge eines Verkaufs an uns i. d. R. nicht oder nur in Details, wie z.B. den rechtlichen Angaben auf der Homepage Ihres Betriebes. Die Individualität Ihres Dienstes inkl. seines individuellen Außenbildes macht zum großen Teil dessen Wert aus, welchen wir selbstverständlich erhalten möchten.

Kontaktieren Sie uns jetzt

    Regionaler Schwerpunkt

    Versorgungsarten

    Datenschutz

    Hiermit bestätige ich die Datenschutzerklärung gelesen zu haben und bestätige diese.

    Einwilligungserklärung

    Ich willige ein, dass meine Daten von der DEUTSCHENFACHPFLEGE sowie allen Mitgliedern und Partnern verarbeitet werden können und mit mir Kontakt aufgenommen werden darf.

    Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder.