user_mobilelogo

 

Qualität verbindet

Die Deutsche Fachpflege Gruppe ist mit rund 3.100 Mitarbeitern und über 600 Patienten Markt- und Qualitätsführer in der außerklinischen Intensivpflege in Deutschland. Derzeit gehören 16 ambulante Pflegedienste und Wohngruppen zur Deutschen Fachpflege Gruppe, die bundesweit Patienten in Einzelversorgungen und über 50 Wohngruppen versorgen. Durch speziell ausgebildetes Fachpersonal werden intensivpflegebedürftige und beatmungspflichtige Patienten bis zu 24 Stunden betreut und versorgt.

 

 

 

Kinder mit besonderem medizinischem und pflegerischem Betreuungsbedarf brauchen besondere Fürsorge. Der 11-jährige Darius ist so ein Kind. Erst mit ca. 12 Monaten stellten Ärzte bei ihm eine Dandy-Walker-Variante fest, schätzten seine Lebenserwartung auf zwei Jahre. So manches Mal war es knapp, aber Darius kämpfte sich immer wieder ins Leben zurück – weil er leben will. Daxi, so wird er von allen genannt, lebt bei seiner Großmutter und wird von der BipG Bundesweite Intensiv Pflege Gesellschaft rund um die Uhr ambulant betreut und versorgt. Ohne deren Unterstützung hätte Daxi nicht die Kindheit, die er hat. Wir durften einen unglaublich schönen und berührenden Tag mit ihm und seiner Familie, zu der auch seine Krankenschwestern zählen, verbringen.

 

 

 

Dürfen wir vorstellen: Paul, 6 Jahre alt und Lea, 7 Jahre alt. Zwei intensivpflegebedürftige Kinder, die in unserem Kinderhaus Luftikus gGmbH ein liebevolles Zuhause gefunden haben, in dem sie intensiv-pflegerisch versorgt und zugleich pädagogisch gefördert werden - also eine echte Perspektive für eine kindgerechte Entwicklung gefunden haben. Vor allem Paul hat mittlerweile richtig Ehrgeiz entwickelt und fordert »sein« komplettes Team, wenn ihm die gestellten Aufgaben wieder einmal viel zu langweilig geworden sind. Von Lea dagegen lernen wir, dass im Leben alles nur mit Zeit und Ruhe, niemals in Hektik funktionieren kann.