0800 306 550 00
Mo bis Fr 9:00 - 17:00 Uhr


Hannover

Einsatzort

Verwaltung und Management

Tätigkeitsbereich

Deutsche Fachpflege

Pflegedienst

Konzernrechnungswesen (w/m/d) Schwerpunkt Konsolidierung und IFRS

Die DEUTSCHEFACHPFLEGE („DF“) ist ein Zusammenschluss aus drei Pflegegruppen, die gemeinsam und deutschlandweit das gesamte Spektrum der Pflege abdecken. Die Synergieeffekte stehen im Vordergrund der Kooperation, denn dadurch ist die DF vor allem eins: GEMEINSAM STARK. Dank dieser Strategie ist unsere Gruppe seit Jahren ein führender Anbieter im deutschen Pflegemarkt.

Ihr neuer Job

Durch die Historie von Unternehmenszusammenschlüssen ergibt sich eine Vielfalt von Systemlandschaften, Infrastrukturen und Geschäftsprozessen. Diese zukunftsorientiert, effizient und konzernkonform weiterzuentwickeln ist eine Kernkompetenz für die Gruppe und einer der wichtigsten Werthebel für den weiteren Unternehmenserfolg.

Ihr Weg mit uns: Ihre Hauptaufgabe im Konzernrechnungswesen besteht darin, die Finanzergebnisse unserer Gruppe zu konsolidieren und konsolidierte Berichte für unsere wichtigsten Stakeholder zu erstellen. Sie arbeiten mit einem kleinen Team von Konzernbuchhaltern und den lokalen Buchhaltungen zusammen und stellen sicher, dass Prozesse ordnungsgemäß und fristgerecht abgeschlossen werden. Mit Ihrer starken Kommunikationsfähigkeit halten Sie engen Kontakt mit den regionalen Finanzleitern, dem Konzerncontrolling und allen anderen Finanzabteilungen der Gruppe. Mögliche Standorte sind Hannover oder Herford.

  • Verantwortung für den monatlichen Konsolidierungsprozess und der genauen, effizienten sowie fristgerechten Berichterstattung der Gruppenergebnisse
  • Gewährleistung eines genauen sowie zeitnahen Monats-, Quartals- und Jahresabschlusses inkl. entsprechender Berichterstattung der Finanzinformationen
  • Verantwortung für die Intercompany-Abstimmung
  • Bereitstellung von div. Finanzanalysen der Gruppe in Abstimmung mit unseren Stakeholdern
  • Unterstützung des Leiters Rechnungswesen bei der Erstellung des Konzern-IFRS-Geschäftsberichts
  • Unterstützung des externen Prüfungsprozesses und die Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs von Prüfungsfeststellungen und Empfehlungen
  • Erstellung von Budgets und Prognosen zu Bilanz, Cashflow und GuV
  • Entwicklung zum Key User von LucaNet und Optimierung der damit zusammenhängenden Prozesse, einschließlich der Erstellung einer Gemeinsamen Account-Code Struktur
  • Unterstützung unseres CFOs und unserer Finanzleitungen bei speziellen Projekten und der allgemeinen Workflowverbesserung

Ihre Vorteile

 

  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit hohen Kompetenzen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Direkte Zusammenarbeit mit der Konzernführung, Stakeholdern und Finanzleitungen
  • Familiäres Betriebsklima und faires Vergütungssystem
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege bei einem soliden Arbeitgeber

Ihre Qualifikation

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Finance & Accounting oder alternativ eine Ausbildung im Bereich der Buchhaltung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • 3 Jahre Erfahrung im Bereich Konsolidierung, Financial-Reporting und Acquisition-Accounting – gerne auch als Leitungskraft
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Konsolidierung sowie IFRS und HGB
  • Starke Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • Fähigkeit zu Multitasking und eine dienstleistungsorientierte Arbeitsweise auch unter Termindruck

Jetzt direkt online bewerben

    Bewerbungsunterlagen - max. 10MB (optional)

    Datenschutz

    Mit dem Absenden bestätige ich die Allgemeine Datenschutzerklärung bzw. Datenschutzinformation für Bewerbende gelesen zu haben und bestätige diese.

    Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder.

    Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbung@deutschefachpflege.de